Banner

Ins Naturschutzgebiet "Schwarzes Wasser"

 

 Co2021.022

Die Beschreibung gibt ihnen einen groben Überblick über die Tour!

TourbeschrLi

Sie interessieren sich für die Tour?

Sie haben ein GPS-Gerät oder eine passende App auf dem Smartphone?

GPXLi

 

 

 

 

 

Sie sind bei Komoot oder Naviki registriert?

Starten sie einfach die Tour in der App!

KomootLi

NavikiLi

Eine längere Tour über ausgewiesene Fahrradwege, die teilweise über nicht befestigte Oberflächen führen. Besonders am Ziel (dem schwarzen Wasser) gibt es Wege mit viel Sand.

Start und Ziel ist der Knotenpunkt 51 (beim Strandcafe Ottilie) am Aasee in Bocholt, von dort geht es in Richtung Süden am Aasee in Richtung Konstantinforst. 

Sehenswürdigkeiten

Vogelbeobachtungsstation Dingdener Heide, Storchennest Am Uhlenhorst, Ringenberger Schloss, Aussichtspunkt schwarzes Wasser, Hofladen Kelterei van Nahmen, Storchenbaum Am Heckenweg, Hamminkeln, Pater Terörde Weg, Dingden,

Einkehrmöglichkeiten

 Da die Tour vorbei an vielen Dörfern und Städten führt, sollte vor Fahrantritt für ausreichende Verpflegung gesorgt sein.

Landcafe Alpakas am Schloss Ringenberg, Cafe Winkelmann in Hamminkeln und Dingden, Gasthof Küpper Dingden, 

Ein paar Bilder zur Einstimmung auf die Tour

 

Tour von Albrecht Liesmann, 2021.022, Bilder Heinz-Jürgen Droste, Walter Ronsdorf und Albrecht Liesmann