Banner

Hat die Papierkarte ausgedient?

Auch in unserem digitalen Zeitalter hat die Papierkarte nicht ausgedient! 

Wer weder ein GPS-Gerät noch ein Smartphone benutzen will (oder kann) ist mit einer Karte für die spontane Fahrradtour gut ausgerüstet.

Die Benutzung eines Kompass kennen sehr wenige. Die erfahrenen Kartennutzer können damit ihre Karte "einnorden", er wurde aber durch die GPS-Geräte ersetzt.

  • Die regionalen Karten für das westliche Münsterland gibt es natürlich im Buchhandel, bei den Touristinformationen der Region und natürlich online.
  • Außerdem gibt es viele Fahrradkarten, die für besondere Routen entwickelt wurden. Sie enthalten nicht nur gute Ausschnittskarten für die Fahrradtour, sondern auch noch interessante Hinweise zu Sehenswürdigkeiten und Unterkünften.
  • Viele Routenplaner im Internet bieten die Möglichkeit Karten und Routenhinweise auszudrucken. Eine einfache Lösung bietet der NRW Radroutenplaner.

In unbekannter Gegend sollte man zur Sicherheit immer eine Karte in der Fahrradtasche haben. Auf Schiffen sind Seekarten immer noch Pflicht. Im Auto habe ich zur Sicherheit auch noch den alten Autoatlas.  

 

 

 

Image

 

regionale Karten

 

 Hier geht es zu den Touristinformationen:

BOH

 

Rhede

 

Isselburg

 

Karten zu Themen und Regionen

BVA

 Bikeline

 Kompass

 

 

Wenn im Handel keine passende Karte vorhanden ist, dann drucken wir uns die passende Karte einfach aus!

 

Es gibt viele Möglichkeiten freie Karten aus dem Projekt Openstreetmap auszudrucken. Hier zeige ich zwei einfache Beispiele..

Die Touren unserer Seite www.VeloNavi.de können neben dem Download und dem Start  der App auch ausgedruckt werden.

Ausdrucken mit VeloNavi

Viel mehr Möglichkeiten des Ausdrucks bietet der Radroutenplaner NRW. Nach der Planung kann man Kartenausschnitte und Fahranweisungen  ausdrucken. 

 Radroutenpl.klein

© 2021 Velonavi.de